Hochzeitsfotograf Kiel
 
Hochzeitsfotograf Kiel
Hochzeitsreportage Kiel
 
Hochzeitsreportage Kiel
 
 
Hochzeitskleid
 
Hochzeitskleid
 
 
Vorbereitungen der Braut im Stein
 
Vorbereitungen der Braut im Stein
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kirche Kapelle Gut Panker, D-24321 Panker
 
Kirche Kapelle Gut Panker, D-24321 Panker
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Brautstrauss
 
Brautstrauss
 
 
Hochzetsfotograf Kiel
 
Hochzetsfotograf Kiel
 
Hochzeitsfotograf Kiel, Hochzeitsportraits
 
Hochzeitsfotograf Kiel, Hochzeitsportraits
 
 
 
Hochzeitsfotograf Kiel, Hochzeitsportraits
 
Hochzeitsfotograf Kiel, Hochzeitsportraits
 
 
 
Hochzeitsfotograf Kiel, Hochzeitsportraits
 
Hochzeitsfotograf Kiel, Hochzeitsportraits
 
Hochzeitsfotograf Kiel, Hochzeitsportraits
 
Hochzeitsfotograf Kiel, Hochzeitsportraits
 
 
 
 
 
 
Hochzeitsfotos in "Der Alte auf", Hochzeitsfotograf Kiel
 
Hochzeitsfotos in "Der Alte auf", Hochzeitsfotograf Kiel
 
 
 
 
 
Hochzeitsfotos Feuerwerk
 
Hochzeitsfotos Feuerwerk
 
 

Hochzeitsfotograf Kiel

Ich war 2012 als Hochzeitsfotograf viel unterwegs. Zum Beispiel, als Hochzeitsfotograf in Kiel bei Tine und Matthias. Genauer gesagt in der Nähe von Kiel in den Ortschaften Stein, Panker und Fiefbergen.

Stein ist eine gemütliche Ortschaft direkt an der Ostsee. Dort habe ich die Hochzeitsreportage bei den Vorbereitungen der beiden angefangen. Der Braut haben dabei ihre Freundinnen geholfen und dem Bräutigam sein bester Freund ein paar Häser weiter. Nach den Vorbereitungen dort ging es in die schöne Kapelle Gut Panker zur kirchlichen Trauung und von dort wieder zurück nach Stein zum lockeren Hochzeitsempfang in der Surfshule. Glücklicherweise hat es sich am Nachmittag aufgeheitert und die Kulisse für das Portraitshooting am Meer war perfekt. Als Hochzeitsfotograf liebe ich das schöne Licht vor dem Sonnenuntergang – es sorgt für die perfekte Stimmung bei den Hochzeitsportraits. Das Brautpaar war sehr entspannt und ich habe unsere lockere Portraitsession richtig genossen.

Im Lokal „der Alte auf“ in Fiefbergen ging es entspannt weiter: Draußen wurde ein leckeres Grill-Buffet aufgebaut. Der Highlight des Abends war ein schönes Feuerwerk.